Göthert-Seminare

Die Göthert-Seminare 2020

„Deine innere Ordnung“
Die Bedeutsamkeit der persönlichen Entwicklung eines jeden Menschen

Die Göthert-Seminare wenden sich an Menschen, die die Frage -„Möchte ich mich weiterentwickeln?“ – in sich bejahen können.
Dann können die Göthert-Seminare Ihnen eine Anleitung bieten, um die Energie, die jeder Menschen für seine pers. Entwickung in sich trägt, zu verstehen, umzusetzen und zu nutzen.

Diese Entwicklungsenergie steht dem Menschen ein ganzes Leben lang zur Verfügung.
Bleibt diese Energie ungenutzt, kann sie sich stauen und verformen.
Viele Probleme und Lebenskrisen entstehen daher durch diese gestaute und ungenutzte Entwicklungsenergie.                                                                                               (Text Ronald Göthter)

In den Göthert-Seminaren GLV I und GLV II (GrundLagenVermittlung) werden die feinstofflichen Grundlagen für den selbständigen Umgang erarbeitet:

A)  Wie Sie Ihre eigene innere Ordnung  aufrecht erhalten können,
B)  Wie innere Unordnung entstehen kann und sich auswirkt,
C)  Wie Sie eine entstanden innere Unordnung selbst korrigieren können.

Die Arbeit in den Göthert-Seminaren basieren auf einer über 30-jährigen Forschung.
Diese hat ergeben, dass es in den feineren Schichten des Menschen ein Ordnungsprinzip gibt, ähnlich dem Heilungsprinzip im physischen Körper.
In den Göthert-Seminaren können Sie lernen, wie Sie dieses Ordnungsprinzip im täglichen Leben nutzen können und dadurch eine stabile Lebensqualität erhalten, unabhängig von äußeren Situationen.
Verständnis, innere Ruhe, Gelassenheit und Klarheit begleitet Sie mehr und mehr im
täglichen Leben.
Anhand von Theorie und praktischen Übungen werden Ihre Fähigkeiten für die
feinstoffliche Wahrnehmung entwickelt und für den Einsatz im täglichen Leben geschult.
Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich, lediglich Interesse und Offenheit.

Die Göthert-Seminare eignen sich besonders für Menschen, die Fragen an das Leben
haben und im Einklang mit sich selbst leben wollen.

„Weil der Mensch mehr ist als Haut und Knochen, gibt es eine Menge über das Physische hinaus zu erforschen und zu erfahren. Tage voller Kreativität und Lebensfreude müssen kein Zufall sein – sie können im achtsamen Leben mit dem Feinstofflichen zur Normalität werden.“     Ronald Göthert

Referenzen zu den Seminaren
Termine und Organisatorisches zu GLV I und GLV II
Weitere Informationen  finden Sie hier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen