Feinstoff-Behandlungen NDGM

Was können Anliegen für Behandlungen NDGM sein?

  • Sie erleben starke Müdigkeit und Erschöpfung oder leiden an Schlafstörungen

  • Sie sind hoher beruflicher Anspannung und Stress ausgesetzt

  • Sie stehen unter Leistungsdruck und Prüfungsangst

  • Sie leiden unter (unspezifischen) Rückenproblemen

  • Sie suchen Erholung nach Erkrankungen, Operationen oder persönlichen Krisen

 

Kommen Menschen mit diesen oder ähnlichen Themen in die Praxis, zeigt sich in der feinstofflichen Betrachtung oft eine beeinträchtigte feinstoffliche Gesundheit sowie eine Störung der inneren Ordnung. In den Behandlungen NDGM unterstütze ich die Feinstoffkörper mit hochspezialisierten Techniken. Das Ordnungsprinzip, das in den Feinstoffkörpern angelegt ist, kann so wieder vermehrt wirksam werden. Sie fühlen sich kraftvoller, freudiger und ausgeglichener.

„Ein ungestörter Fluss in den Feinstoffkörpern ermöglicht ein Leben mit ausreichender Lebensenergie, erfüllter Ruhe, innerer Lebendigkeit und Lebensfreude.“  

Ronald Göthert

Wie fühlt es sich nach Behandlungen NDGM an?

  • Sie erleben innere Ruhe und Ausgeglichenheit

  • Sie fühlen sich wach und tatkräftig

  • Sie erleben mehr Vertrauen und Lebensfreude

  • Sie erleben Gelassenheit und fühlen sich erholt

  • Sie können anstehenden Herausforderungen mit Zuversicht begegnen

Wie kann ich mir eine Feinstoff-Behandlung NDGM vorstellen?

In der Feinstoff-Behandlung wird zunächst in einem kurzen Gespräch Ihr persönliches Anliegen besprochen. Anschließend liegen Sie entspannt auf einer Liege. Hier werden Ihre Feinstoffkörper untersucht und behandelt ohne direkte Berührung des physischen Körpers.

Durch die angeregten Ordnungsprozesse verändert sich Ihr Lebensgefühl spürbar - es kommt zu einer nachhaltigen tiefen Entspannung und Erleichterung.

In einem ersten Zyklus von 5 Behandlungen stehen die feinstoffliche Gesundheit und der naheliegende Feinstoffkörper im Vordergrund. Erfahrungsgemäß lassen sich bereits nach einem ersten Zyklus deutliche Verbesserungen beobachten.

Aufbauend kann zur weiteren Stabilisierung ein zweiter Zyklus von 4 Behandlungen folgen. In diesem Zyklus liegt der Schwerpunkt der Unterstützung im 2. Feinstoffkörper für mehr innere Ordnung.

Je nach Lebenssituation und Bedürfnissen kann mit Einzelterminen eine weitere Begleitung und Unterstützung erfolgen.

Honorar

  • Kostenfreies Erstgespräch ca. 20 Min.

  • Probetermin ca. eine Stunde 48.- € inkl. USt.

  • Behandlung im 1. Feinstoffkörper 90.- € inkl. USt. (50-60 Min., Zyklus von 5 Terminen)

  • Behandlung im 2. Feinstoffkörper 135.- € inkl. USt. (75-90 Min., Zyklus von 4 Terminen)

  • Behandlung als Einzeltermin 90.- € inkl. USt. (50-60 Min.)


Alle Hygieneregeln werden selbstverständlich
beachtet und eingehalten.

Haben Sie Interesse?

Die Feinstoff-Behandlungen werden durchgeführt von 

Dr. Michael Münkle

MM41a  10-10.jpg
Image by @whoisbenjamin

„Seit vielen Jahren hatte ich Rückenschmerzen. Mit Hilfe von Osteopathie gelang es, wenigstens zeitweise die Schmerzen zu verringern.

Letztes Jahr stieß ich zufällig auf einen Feinstoffblick und dachte mir: "Das probierst du mal aus!" Nach mehreren Einzelberatungen und Behandlungen NDGM kann ich sagen, dass ich so gut wie keine Rückenschmerzen mehr habe. Wenn mal irgendwo etwas zwackt, geht es sehr schnell wieder von selbst vorbei. Das ist richtig gut. Danke.“

Roseli S., Köln